Umweltschutz mit Plogging – ich wumse jetzt!

gesammelter Müll
gesammelter Müll

Seit etwa 2016 verbreitet sich Plogging1) von Schweden aus in die Welt. Viele Menschen organisieren sich, um sich gemeinsam für eine saubere Umwelt einzusetzen.

Die Idee finde ich klasse, Aktivitäten in der Natur mit dem Beseitigen von Müll zu verbinden. Joggen, und somit das Plogging, ist aber nichts für mich. Meine Gelenke mögen lieber langsamere Bewegungen.

Weiterlesen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht unter Eine Welt, Gerechtigkeit, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ärztliche Notversorgung

Zum Thema BRD – Bananenrepublik Deutschland?
Wie ist es um die ärztliche Notversorgung bestellt? In welchem Jahrtausend leben wir und wie sieht es für Betroffene im gesundheitlichen Notfall aus?

Mir geht es gut, auch Dank der hervorragenden Fachärzte, die heute Krankheiten heilen, an denen man im vergangenen Jahrhundert noch verstorben wäre. Aber ich bin auch froh, nicht auf die Notaufnahme einiger Krankenhäuser zurückgreifen zu müssen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter BRD: Bananenrepublik Deutschland, Gerechtigkeit, Gesundheit | Schreib einen Kommentar

Zero Waste: Das finde ich gut!

Geo schreibt hier:
Zero Waste Fünf simple Schritte für ein nachhaltigeres Leben

  1. Refuse – nichts (unnötig) kaufen.
  2. Reduce – weniger verbrauchen.
  3. Reuse – wiederverwenden.
  4. Recylce – dem Stoffkreislauf zuführen.
  5. Rot – auf den Kompost, nicht in den Müll.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klimaschutz, Umweltschutz | Kommentare deaktiviert für Zero Waste: Das finde ich gut!

We are suffering from ‚Mad POTUS Disease‘

Oh Mann, es wurde ja zurecht befürchtet: MP (‚mad Potus‘) alias Donald Trump verkündet sein Bestreben, aus dem Klimavertrag auszusteigen. Nun hat er ja bereits andere per Dekret herbei geführte Entscheidungen durch richterliche Verfügungen nicht umsetzen können. Kann auch diese Entscheidung gestoppt werden?

Wie kann es sein, dass ein total weltfremder, selbstverliebter und egoistischer Weiterlesen

Veröffentlicht unter CO2, Eine Welt, Friede, Klimagerechtigkeit, Klimaschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für We are suffering from ‚Mad POTUS Disease‘

Danke! Hand in Hand (#HandInHand) gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt

Hand in Hand gegen RassismusEs war beeindruckend: Mehr als 7000 Menschen reichten sich am Sonntag in Hamburg die Hände. Sie bildeten eine Menschenkette, die so bunt und individuell war wie die Stadt selbst: ob alt, jung, gläubig, ohne Konfession, alteingesessen oder gerade erst nach Deutschland gekommen. Wir alle standen gemeinsam für eine Sache: eine Gesellschaft ohne Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine Welt, Flüchtlinge, Friede, Politik | Kommentare deaktiviert für Danke! Hand in Hand (#HandInHand) gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt

Hand in Hand (#HandInHand) gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt

campact! hat mich auf folgende Aktion hingewiesen:

Hand in Hand gegen RassismusBundesweite Menschenketten am 18./19. Juni 2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eine Welt, Flüchtlinge, Friede, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hand in Hand (#HandInHand) gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt

Kein Kraftwerksneubau in Wedel?

Das hört sich für mich gut an: das Hamburger Abendblatt berichtet heute, dass der Hamburger Senat von einem Kraftwerksneubau in Wedel abrückt! Stattdessen sollen viele dezentrale Anlage aus erneuerbaren Quellen, Biomasse sowie industrieller Abwärme 150.000 Haushalte im Westen mit Wärme versorgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klimaschutz, Politik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kein Kraftwerksneubau in Wedel?

Die Welt dem zurückgeben, dem sie gehört

Die Welt dem zurückgeben, dem sie gehört, das ist kein religiöses Gerede, sondern eine praktische Aufgabe. Liebe aufbringen zur Erde und zu ihren Geschöpfen, das ist kleine rührselige Romantik mehr für weiche Gemüter, sondern eine Lebensbedingung. Das Ziel, nämlich eine Erde, die der Hand eines freien, zur Liebe fähigen, Menschen ist, ist keine Utopie mehr, sondern Hausaufgabe für uns alle für die nächsten Jahre.
Jörg Zink

Links

Veröffentlicht unter Eine Welt, Emotionen, Klimaschutz, Liebe, Politik, Umweltschutz, Zitat, Zufriedenheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Welt dem zurückgeben, dem sie gehört

Da denkt man, die Pilgerreise hat einen abgehärtet

Ostsee bei Großenbrode … und da werfen mich eine Hundebiss und eine Kindergarteninfektion für drei Wochen mit bis zu 40° Fieber nieder. Na ja, nun geht’s ja wieder. Einige Tage Entspannung in Großenbrode folgen ab Freitag und dann geht’s frohen Mutes wieder an die laufenden und anstehenden Projekte. Übrigens, das Hintergrundbild wurde in Großenbrode „vor der Haustür“ aufgenommen.

Ausreichend Missstände gibt es ja, auf die man hinweisen sollte.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Da denkt man, die Pilgerreise hat einen abgehärtet

Standhaft bleiben, Frau Bundeskanzlerin!

Nur standhaft bleiben und sich für eine europäische Lösung in der Flüchtlingsfrage einsetzen! Außer nationalistischen Kräften kann doch niemand daran interessiert sein, Wirtschaft, Wohlstand und ein vereintes Europa durch Schließung von Grenzen zu gefährden. Der Schengenraum muss weiter offen bleiben!

EuropaflaggeSehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
liebe Frau Merkel,

als traditionellem CDU-Nichtwähler fällt es mir heute nicht schwer, Ihnen meine Anerkennung auszudrücken, für Ihre konsequente Führung in schwierigen Zeiten. Insbesondere Ihre fortgesetzte Bereitschaft, Flüchtlinge aufzunehmen, verlangt höchsten Respekt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eine Welt, Flüchtlinge, Friede, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Standhaft bleiben, Frau Bundeskanzlerin!